Porträts

Gespräch: Andrea Lang
Durchführung:
Noémie Desarzens
Musik : Broke For Free

Manuela Türkel

Ein dauerhaftes Engagement für den Dienst am Menschen

Das Schweizerische Zentrum für Islam und Gesellschaft stellt Manuela Türkel, muslimische Seelsorgerin und Religionspädagogin, vor. Manuela Türkel engagiert sich seit vielen Jahren im muslimischen Vereinswesen in den Regionen Aargau und Zürich. Sie spricht mit uns über das Angebot der muslimischen Seelsorge in öffentlichen Institutionen im Kanton Zürich und über die integrative Bedeutung eines islamischen Religionsunterrichts für Kinder und Jugendliche, der auf Deutsch angeboten wird.

Video: Für Untertitel auf Französisch rechts unten auf das Untertitel-Symbol (weisses Rechteck) klicken.

Yusuf Gürgün

Ein intensives Engagement als Imam im Raum Basel

Das Schweizerische Zentrum für Islam und Gesellschaft stellt Yusuf Gürgün, Imam im Raum Basel und Leiter der neu gegründeten Bildungsstätte MUFID, vor. Yusuf Gürgün arbeitet seit einigen Jahren als Imam in der Schweiz, wo er aufgewachsen ist. Er spricht mit uns über die vielfältigen Tätigkeiten eines Imams in der Schweiz, über die Zusammenarbeit mit gesellschaftlichen Institutionen und über sein besonderes Engagement in der Jugendarbeit und als Ansprechperson für die jüngere Generation.

Video: Für Untertitel auf Französisch rechts unten auf das Untertitel-Symbol (weisses Rechteck) klicken.

Gespräch: Andrea Lang
Durchführung: Noémie Desarzens
Musik : Broke For Free

Gespräch: Andrea Lang
Durchführung : Noémie Desarzens

Musik : Broke For Free

Mubera Selmani

Ein Engagement im Vereinswesen des Kantons Aargau

Das Schweizerische Zentrum für Islam und Gesellschaft stellt Mubera Selmani vor. Sie arbeitet beim kantonalen Sozialdienst des Kantons Aargau und und engagiert sich ehrenamtlich im Bereich von Beschäftigungs- und Hilfsangeboten für Asylsuchende und Migrantinnen und Migranten im Kanton Aargau. Mit ihrem Engagement möchte Mubera Selmani dazu beitragen, Menschen in Notsituationen zu unterstützen und ihnen helfen, sich in der neuen Umgebung einzufinden.

Video: Für Untertitel auf Französisch rechts unten auf das Untertitel-Symbol (weisses Rechteck) klicken.

Raphael Berkane

Ein Engagement im muslimischen Vereinswesen Neuenburgs

Das Schweizerische Zentrum für Islam und Gesellschaft stellt Raphael Berkane vor, einen professionellen Tänzer und Choreographen, der sich im muslimischen Vereinswesen des Kantons Neuenburg ehrenamtlich engagiert.

Video: Für Untertitel auf Deutsch rechts unten auf das Untertitel-Symbol (weisses Rechteck) klicken.

Gespräch und Durchführung : Noémie Desarzens
Musik : Broke For Free

Gespräch und Durchführung : Noémie Desarzens
Musik : Broke For Free

Meriam Mastour

Ein intersektionales Vereinsengagement

Das Schweizerische Zentrum für Islam und Gesellschaft stellt Meriam Mastour vor. Sie ist freischaffende Juristin und engagiert sich in verschiedenen Vereinen, die an der Schnittstelle von muslimischem Vereinswesen, Feminismus und Migration tätig sind. Mit ihrem Engagement möchte Meriam Mastour dazu beitragen, Verbindungen zwischen Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Zugehörigkeiten zu schaffen.

Video: Für Untertitel auf Deutsch rechts unten auf das Untertitel-Symbol (weisses Rechteck) klicken.

Dia Khadam

Ein grosszügiges Engagement, um Brücken zwischen den Kulturen zu bauen.

Das Schweizerische Zentrum für Islam und Gesellschaft stellt Dia Khadam vor, Leiterin des Vereins «Nadhwa», muslimische Seelsorgerin und Präsidentin der Union des organisations musulmanes de Genève (UOMG). Dia Khadam ist eine Frau, die sich seit Jahren im muslimischen Vereinswesen der Genferseeregion engagiert.  Sie spricht mit uns über interkulturellen und multikonfessionellen Austausch, aber auch über Spitalseelsorge und die Herausforderungen bei der Partizipation muslimischer Organisationen am gesellschaftlichen Gefüge.

Video: Für Untertitel auf Deutsch rechts unten auf das Untertitel-Symbol (weisses Rechteck) klicken.

Gespräch und Durchführung : Noémie Desarzens
Musik : Broke For Free