Der Mihrab ist Teil der Inneneinrichtung einer Moschee und bezeichnet hier ein nischenförmiges Element, das in Richtung Mekka zeigen soll. Je nach Moscheetypus ist die Mihrab mehr oder weniger ästhetisch ausgestaltet (Art der Beleuchtung, kalligraphische Inschriften, geometrische Motive, Schnitzereien im Holz etc.). Die Mihrab zieht folglich die Aufmerksamkeit der Nutzer eines Gebetsraums auf sich. Er ist Bezugspunkt für diejenigen, die das Gebetsritual praktizieren und sich hierzu in Richtung der Kaaba in Mekka (qibla) orientieren.

« Back to Glossary Index